Weihnachten mit 60 Gästen


 – Sandra Kern

Gestern am 25. Dez. war die Gassenküche brechend voll. Auf Wei­h­nacht­en deuteten die Servi­et­ten, viele Päck­li auf dem Gaben­tisch, eine liebevoll gestal­tete Torte und die fröh­liche Musik eines Handörgel­ers.

Unser Wei­h­nachts­menü: Bouil­lon mit Ravi­o­li­ni-Ein­lage und Schnit­t­lauch gar­niert, klein­er gemis­chter Salat gar­niert, Rindsvoressen, Kartof­fel­stock mit frischen Rüe­bli und Erb­sli.

Der Salat musste aus Platz­grün­den im Back­ofen auf seinen Ein­satz warten…

Unsere Gäste beka­men zum Schluss noch die Gele­gen­heit sich die Nägel anmalen zu lassen, was rege genutzt wurde.

Wir wün­schen all unseren Gästen, Spendern und Spon­soren von Herzen schöne Feiertage und „en guete Rutsch“ ins neue Jahr!