Unsere Tagesreise vor der Sommerpause

Veröffentlicht am 6. Jul. 2018 von

Am 27. Juni 2018 ging die Gassenküche mit ihren Gästen und Mitarbeitern auf die Reise in den Aargauer Jura. Rund 50 Personen nahmen im Apfelcar Platz und freuten sich auf diesen gemeinsamen und sonnigen Tag. Wir fuhren u.a. nach Eglisau – Weiach – Gippingen – Leugern… Im Schloss Böttstein machten wir einen Kaffeehalt und bestaunten den schönen Schlossgarten. Im Restaurant „Bären“ in Hottwil wurden wir alle mit einem ausgezeichneten Mittagessen verwöhnt. Am Nachmittag ging die Fahrt weiter durch kleine schmucke Aargauer Dörfer nach Linn wo eine grosse alte Linde stand. 13 Personen waren nötig, um den dicken Baum zu umfassen. In Schinznach besichtigten wir aus einer historischen Eisenbahn heraus die Baumschule und das Gartenzenter Zulauf und gönnten uns mitten in den Blumen einen Zvieri, bevor es dann wieder nach Frauenfeld ging.


Kommentare sind geschlossen.