Unsere Tagesreise vor der Sommerpause

Veröffentlicht am 6. Jul. 2018 von

Am 27. Juni 2018 ging die Gas­sen­kü­che mit ih­ren Gäs­ten und Mit­ar­bei­tern auf die Reise in den Aar­gauer Jura. Rund 50 Per­so­nen nah­men im Ap­fel­car Platz und freu­ten sich auf die­sen ge­mein­sa­men und son­ni­gen Tag. Wir fuh­ren u.a. nach Egli­sau — Wei­ach — Gip­pin­gen — Leu­gern… Im Schloss Bött­stein mach­ten wir ei­nen Kaf­fee­halt und be­staun­ten den schö­nen Schloss­gar­ten. Im Re­stau­rant «Bä­ren» in Hott­wil wur­den wir alle mit ei­nem aus­ge­zeich­ne­ten Mit­tag­es­sen ver­wöhnt. Am Nach­mit­tag ging die Fahrt wei­ter durch kleine schmu­cke Aar­gauer Dör­fer nach Linn wo eine grosse alte Linde stand. 13 Per­so­nen wa­ren nö­tig, um den di­cken Baum zu um­fas­sen. In Schinz­nach be­sich­tig­ten wir aus ei­ner his­to­ri­schen Ei­sen­bahn her­aus die Baum­schule und das Gar­ten­zen­ter Zu­lauf und gönn­ten uns mit­ten in den Blu­men ei­nen Zvieri, be­vor es dann wie­der nach Frau­en­feld ging.


Kommentare sind geschlossen.