Bist du: Für­sor­ge­emp­fän­ger, IV-Rentner mit EL, AHV-Empfänger mit EL, je­mand mit Lohn­pfän­dung, Häft­ling oder ar­beits­los? Dann bist du un­ser V.I.P. = Very Im­port­ant (wich­tige) Per­son — eine Per­son, der auf­grund ih­res so­zia­len Sta­tus be­son­dere Pri­vi­le­gien oder Be­deu­tung beige­mes­sen wird.

Je­den Mitt­woch von 11:30 — 13:00 Uhr gibt es in der Gas­sen­kü­che eine warme Mahl­zeit für nur CHF 3.-

Um Ge­mein­schaft zu ge­nies­sen und um ei­nen Kaf­fee zu trin­ken ist die Gas­sen­kü­che schon ab 09.30 Uhr geöffnet

Du fin­dest uns an der Gra­ben­strasse 12 (5 Geh­mi­nu­ten vom Bahn­hof) in Frauenfeld

Eine kleine Aus­wahl un­se­rer Menüs
Sa­lat, Suppe, Haupt­gang und Des­serts inkl. Ge­tränke sind im Preis von CHF 3.- inbegriffen:
  • Rösti und Brat­wurst an Zwie­belsauce mit Gemüse
  • Hörnli und Ge­hack­tes mit Öpfelmues
  • Ge­schnet­zel­tes mit Nu­deln an Rahm­sauce mit Gemüse
  • Spa­ghetti Bolognese
  • Reis Ca­si­mir
  • ge­räuch­tes Schinkli mit Rot­kraut und Kartoffeln

Un­sere Ziele
Die Gas­sen­kü­che Frau­en­feld möchte, dass un­sere Gäste:
  • eine warme Mahl­zeit bekommen
  • satt wer­den (Nach­schöp­fen und Me­nü­über­schüsse zum Mit­neh­men sind im Preis inbegriffen)
  • Ge­mein­schaft geniessen
  • Wert­schät­zung erfahren
  • an­onym blei­ben können
  • sich wohl fühlen

 

Die Gas­sen­kü­che unterstüzten
Ver­merk: Gas­sen­kü­che Frauenfeld
IBAN: CH 27 8138 4000 0084 2310 7
Raiff­ei­sen­bank Frauenfeld
8501 Frau­en­feld
JU-TG, Ver­ein zur Förd. der Ju­gend­ar­beit
Gra­ben­strasse 12
8500 Frau­en­feld