Gassenküche am 25. Dezember offen

Veröffentlicht am 21. Dez. 2013 von
18.12.2013

Zusammen mir ihrer Tochter Salome kocht Sandra Kern, Gründerin der Gassenküche für die Gäste am Weihnachtstag ein ganz besonders Menü.

Erstmals verpflegten sich über 60 Gäste am vergangenen Mittwoch in der Gassenküche. Die Gründerin Sandra Kern, freut sich über den anhaltenden Zulauf: «Da sich jeden Mittwoch immer mehr Gäste in der Gassenküche verpflegen, stellten wir am 27. November einen neunten Tisch auf. Hätten wir einen weiteren Tisch gedeckt, wäre auch der besetzt gewesen. So mussten sich unsere Gäste auf einen freiwerdenden Platz gedulden.» Auf grossen Wunsch ihrer Gäste öffnet Sandra Kern die Türen daher auch am 25. Dezember. Die Gäste erwartet wie immer eine helle und herzliche Atmosphäre. Für Fürsorgeempfänger und Menschen am Existenzminimum hat die Gassenküche jeden Mittwoch von 11.30 bis 13 Uhr an der Grabenstrasse 12 geöffnet. Lui Eigenmann, Thurgauer Nachrichten


Kommentare sind geschlossen.